Changelogs

KOSIM Version 7.7

itwh GmbHChangelogsKOSIM Version 7.7

13.09.2021 – Die Verbesserungen von KOSIM 7.7.5 werden nachfolgend beschrieben:

#73830: Korrektur der Bilanzierung der Flächenkategorien (A 102)
Die Bilanzen für die ausgewiesenen Größen der Flächen je Stoffabtragskategorie (A 102) wurde im Bericht „Gebiete“, im Bemessungsmodus (A 102) und im Modus „Fiktives Zentralbecken“ (A 102) korrigiert.

16.08.2021 – Die Verbesserungen von KOSIM 7.7.4 werden nachfolgend beschrieben:

#72425 Begrenzung von e0 nach A 102
Die Entlastungsrate wurde nach dem A 128 auf den Wertebereich von 25% bis 75% begrenzt. Diese Begrenzung entfällt für die Bemessung und die Berechnung des fiktiven Zentralbeckens gem. A 102. Die Begrenzung von e0 in Modus Bemessung bzw. Fiktives Zentralbecken nach A 102 auf > 25% und <75% in KOSIM wurde entfernt.

#73497 Qkrit für Regenüberläufe bei erweiterten Anforderungen BW
Gemäß den Arbeitsmaterialien zur fortschrittlichen Regenwasserbehandlung in Baden-Württemberg (22.12.2000) wird die kritische Regenabflussspende von 15 l/(s*ha) auf 30 l/(s*ha) erhöht. Diese Erhöhung gilt für die Ermittlung der Oberflächenbeschickung an Durchlaufbecken, jedoch nicht für die Berechnung des Qkrit an Regenüberläufen. Die Ausgabe in den Berichten Mischwasserbauwerke Details wurde entsprechend angepasst.

#73288 Ermittlung der Kläranlagenablauffracht (gem. A102)
Die Berechnung der Kläranlagenablauffracht des behandelten Niederschlagswassers (gem. A102) erfolgte über die Differenzbildung von Regenabflussvolumen und Entlastungsvolumen (mit der AFS63-Konzentration im Ablauf der KA von 15 mg/l). Wenn zusätzlich zu den Mischwasserbauwerken z.B. Bodenfilter im System definiert sind, erhöht sich der Regenabfluss, jedoch nicht die Kläranlagenzulaufmenge. Daher wird jetzt der Wert des Kläranlagenzulaufes abzüglich der jährlichen Trockenwettermenge als Basis verwendet.

#73350 Oberflächenbeschickung für DBN
Für DBN darf gemäß A 166 zur Ermittlung der Oberflächenbeschickung das Qkrit um die Drosselleistung des DBN abgemindert werden. Die Oberflächenbeschickung wurde im Bericht MWB A102 und MWB Details A102 noch unabgemindert ausgegeben. Die Berichtsausgabe wurde korrigiert.

#73349 Oberflächenbeschickung für alle MWB in den Berichten
In den Berichten Mischwasserbauwerke Details wird nur noch für die Typen DBN und DBH die Oberflächenbeschickung berechnet und ausgegeben.

#72879 Berücksichtigung von Einzelflächen im Formblatt A 128 und A 102
Bei dem Wechsel in den Modus Bemessung (A 102) oder fiktives Zentralbecken (A 102) wurden definierte Einzelflächen nicht in das Formblatt übernommen. Die befestigten Flächen werden jetzt, entsprechend ihrem Parametersatz, übernommen.

#73381 Ausgabe von SFue,FZB im Bericht MWB A 102
Für Schmutzfrachtberechnungen gem. A 102 wird der Stoffaustrag AFS63 als Zielgröße verwendet. Daher ist die Ausgabe der CSB-Fracht des fiktiven Zentralbeckens SFue,FZB nicht relevant. Die Ausgabe dieses Wertes wird aus dem Bericht Mischwasserbauwerke A 102 entfernt.

#72871 Nicht zugeordnete Flächen löschen
Die Systembereinigung erfasst jetzt auch nicht zugeordnete Flächen und entfernt diese bei Bedarf aus dem System.

#73601 Prüfung auf neue KOSIM-Versionen
Die Möglichkeiten der Einstellung für die Prüfung auf neue Versionen wurden ergänzt (Suche nach Versionen oder Patches).

#70528 Regenrückhaltebecken Drossel: „gesteuert durch…“
Bei Regenrückhaltebecken wurde ein Einheitenfehler bei der Steuerkennlinie beseitigt.

Fix #69708 Ausgabe von VQkue und VQbue bei Anschluss
Bei Mischwasserbauwerken mit angeschlossenem Klär- oder Beckenüberlauf (z. B. an einen RBF) wird in den Berichten Mischwasserbauwerke Details jetzt, wie bei den Berichten Mischwasserbauwerke, das VQkue bzw. VQbue mit 0 ausgegeben.

#73535 Niederschlag auf RWB Fläche
Bei Regenwasserbehandlungen wurde ein Fehler bei der Ermittlung der überregneten Fläche beseitigt.

23.03.2021 – Die Verbesserungen von KOSIM 7.7.2 werden nachfolgend beschrieben:

#71716 Einflusswert AFS63-Fracht im Regenwetterabfluss
Der Einflusswert aR,AFS63 zur Berechnung des erforderlichen Speichervolumens für das fiktive Zentralbecken war nicht nach unten auf 1,0 begrenzt. Werte < 1,0 führten zu berechneten Beckenvolumen, die zu klein waren. Der Fehler wurde behoben.

#71780 Fehlende Angabe von ce im Dialog
Die rechnerische Entlastungskonzentration ce zur Berechnung des erforderlichen Gesamtspeichervolumens des fiktiven Zentralbeckens wurde im Dialog mit „0“ angegeben. Im Bericht und der Berechnung war der korrekte Wert verwendet worden. Dieser Fehler wurde behoben.

#71729 Berechnung der spezifischen kumulierten Entlastungsfracht
In den Berichten „Mischwasserbauwerke A102“ und Mischwasserbauwerke Details A102“ wurde die spezifische kumulierte Entlastungsfracht SFue,s,kum fehlerhaft berechnet. Der Fehler wurde behoben.

#71799 Parametersätze Vorbelegungen Frachten und Konzentrationen
In den vorbelegten Parametersätzen der befestigten Flächen waren teilweise nicht die Werte gem. A 128 bz. A 102 eingetragen. Sie sind jetzt korrigiert und können in den vorbelegten Datensätzen nicht verändert werden.

#71742 Import von *.kdtb-Dateien nicht aktueller Versionen
Der Import von KOSIM-Dateien aus älteren Versionen in ein bestehendes Projekt führte teilweise zu Problemen bei den Stoffgrößen. Beim Import wird jetzt die Version der KOSIM-Datei geprüft

#71486 Bericht Mischwasserbauwerke Bezeichnung SFue
Im Bericht „Mischwasserbauwerke A102“ stand für die Entlastungsfracht AFS63 die Bezeichnung SFue,128. Das wurde in SFue geändert.

Weitere Changelogs