• de
  • en
+49 511 97193-0      loading...       Youtube      RSS

Ihr Partner in allen Fragen der Stadtentwässerung

Mehr als 30 Jahre fundiertes Ingenieurfachwissen für wissenschaftliche und praxisorientierte Fragestellungen

Ihr Partner in allen Fragen der Stadtentwässerung

Mehr als 30 Jahre fundiertes Ingenieurfachwissen für wissenschaftliche und praxisorientierte Fragestellungen

Ihr Partner in allen Fragen der Stadtentwässerung

Mehr als 30 Jahre fundiertes Ingenieurfachwissen für wissenschaftliche und praxisorientierte Fragestellungen

KläranlagenTage Mess- und Regelungstechnik in abwassertechnischen Anlagen (MSR)

Konzepte – Erfahrungen – Trends Tagung mit begleitender Fachausstellung 26./27. Juni 2019, Bad Soden Vortrag:...
mehr
Logo GIPS

Neuer Patch: GIPS 8.1

Mit diesem Patch können Sie die Version GIPS 8.1 aktualisieren. Die Beschreibung der neuen Funktionen...
mehr
Logo von HYSTEM-EXTRAN

Neuer Patch: HYSTEM-EXTRAN 8.1

Mit diesem Patch können Sie die Version HYSTEM-EXTRAN 8.1 aktualisieren. Eine Neulizenzierung ist nicht erforderlich....
mehr

Kernkompetenz

Durch Kombination von fundiertem Ingenieurfachwissen mit modernen Softwarelösungen erstellen wir für Sie praxisorientierte und wissenschaftliche Studien in verschiedenen Themenbereichen.

Beratung & Planung

Durch Kombination von fundiertem Ingenieurfachwissen mit modernen Softwarelösungen erstellen wir für Sie praxisorientierte und wissenschaftliche Studien in verschiedenen Themenbereichen.

Unternehmen

Seit über 30 Jahren steht das Institut für technisch-wissenschaftliche Hydrologie GmbH für innovative Softwareprodukte sowie für kompetente Beratung und Planung in der Siedlungswasserwirtschaft. 

NVIS-WebPortal

Das Datenportal für Niederschlagsdaten

Im NVIS-WebPortal können Sie sich schnell und einfach über das aktuelle Niederschlagsgeschehen in Deutschland informieren und Regenschreiberdaten in den Formaten MD und UVF herunterladen. 

Software

Seit Gründung des itwh sind die Softwareentwicklung und die damit verbundene Kursserie ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Kundenspezifische Software-Lösungen

Neben der eigenen Produktpalette entwickelt das itwh auch kundenspezifische Softwarelösungen. 

Kurse

Schulungen bilden einen Schwerpunkt in unserem Leistungsspektrum. Jeder Kurs ist einer begrenzten Problemstellung aus dem Fachgebiet der Stadthydrologie gewidmet.

Software

mehr

Seit Gründung des itwh sind die Softwareentwicklung und die damit verbundene Kursserie ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

HYSTEM-EXTRAN

HYSTEM-EXTRAN ist der Klassiker für die hydrodynamische Berechnung umfangreicher Kanalnetze. Schwerpunkte in der neuen Version 8 sind u. a.: Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung, Hydrodynamische Schmutzfrachtsimulation und Modell-Kalibrierung. Nutzen Sie HYSTEM-EXTRAN für den Nachweis der hydraulischen Leistungsfähigkeit, z. B. bei GEPs sowie allgemein bei Neu- und Umplanungen von Kanalnetzen. HYSTEM-EXTRAN ist auch in englischer und chinesischer Sprache erhältlich.
mehr

KOSIM

KOntinuierliches-Langzeit-SImulationsModell für den Nachweis von Bauwerken der Regenwasserbehandlung, Regenwasserbewirtschaftung und Regenwasserrückhaltung in verschiedenen Programm-Ausbauvarianten. KOSIM 7 ist auch in englischer Sprache erhältlich.
mehr

NVIS

NVIS ist das Werkzeug zur Visualisierung und Analyse von georeferenzierten Radarregendaten im einheitlichen Raumbezug mit Kanalnetz- und Gebietsinformationen.
mehr

GIPS, GIPS-Light

Mit GIPS 8 steht Ihnen ein umfangreiches grafisches Informations- und Planungssystem für die Stadt- und Siedlungsentwässerung zur Verfügung. Als Anwendung zu AUTODESK- und BRICSYS-Produkten ermöglicht es Ihnen den Entwurf, die Analyse und die Bestandspflege von Entwässerungsnetzen am PC.
mehr

FOG

Mit FOG 8 steht Ihnen ein leistungsstarkes GIS-basiertes Informations- und Planungssystem zur Verfügung, das in der Stadtentwässerung (mit HYSTEM-EXTRAN) und der Gefährdungsanalyse (mit FOG 2D) zum Einsatz kommt. Als Aufsatz zum Geoinformationssystem ArcGIS (ESRI) erfüllt FOG alle Anforderungen einer effizienten Stadtentwässerungsplanung. FOG ist auch in englischer und chinesischer Sprache erhältlich.
mehr

KOSTRA-DWD 2010R

KOSTRA-DWD 2010R: KOordinierte STarkniederschlags-Regionalisierungs-Auswertungen KOSTRA-DWD 2010R enthält die Starkniederschlagshöhen und -spenden nach den Vorgaben des Deutschen Wetterdienstes. KOSTRA-DWD 2010R bietet einen umfassenden, komfortablen und effizienten Zugriff auf alle Daten und Zwischenwerte.
mehr

Software-Support mit Fernwartung

Während des telefonischen Supports kann der Fernzugriff auf Ihren Rechner durch Ihren Gesprächspartner äußerst hilfreich sein. Die hierfür benötigte Software können Sie kostenlos über den unten stehenden Link herunterladen.

Bitte laden Sie die Software erst herunter, wenn Sie von uns dazu aufgefordert werden und wir Ihnen die individuell benötigten Einstellungen nennen können. Selbstverständlich fragen wir Sie vor jedem Fernzugriff um Ihre Erlaubnis, die Sie uns durch Nennung des jeweils neu generierten, zufälligen Passwortes erteilen.

Weitere Informationen: www.teamviewer.com

TeamViewer herunterladen

Leistungsübersicht

Konzeptionelle Planung & Optimierung

Bei der Beratung und Planung liegt der Fokus im itwh auf den praktischen Bereichen der Hydrologie: der Wasserwirtschaft und dem Wasserbau. Unsere Leistungen umfassen im Einzelnen die Tätigkeitsschwerpunkte:

Radarregendaten

Radarregendaten

Radardaten liefern Niederschlagsinformationen in hoher zeitlicher und räumlicher Auflösung.

Regenwasserableitung von Oberflächen

Regenwasserableitung von Oberflächen

Die naturnahe Ableitung oder Nutzung des Regenwassers von Oberflächen ist Bestandteil der Konzeption von Maßnahmen der Siedlungsentwässerung.

Abwasserableitung im Kanalnetz

Abwasserableitung im Kanalnetz

Für eine umweltgerechte Stadt- und Grundstücksentwässerung ist eine hydraulisch ausreichende Bemessung des Kanalnetzes unerlässlich.  

Optimierung von Reinigungsprozessen

Optimierung von Reinigungsprozessen

Die weitergehende Reinigung des Abwassers vor der Einleitung in ein Gewässer ist in Deutschland seit vielen Jahren ein Standardvorgang.

Gewässergüte

Gewässergüte

Das Hauptziel der EU-Wasserrahmenrichtlinie ist das Erreichen eines guten ökologischen und chemischen Zustands der Gewässer. 

Hochwasserschutz

Hochwasserschutz

Hochwasser ist als Teil des natürlichen Wasserkreislaufes ein Naturereignis, das nicht verhindert werden kann und erst zu Schäden führt, wenn der Mensch betroffen ist.

Integrale, systemübergreifende Ansätze

Integrale, systemübergreifende Ansätze

In der Siedlungswasserwirtschaft werden die Teilsysteme Kanalnetz, Kläranlage und Gewässer häufig von unterschiedlichen Fachplanern bewertet bzw. dimensioniert.

Weitere Angebote

Forschung und Entwicklung

Forschung & Entwicklung

Bereits seit der Gründung des itwh sind sowohl der Wissenstransfer zwischen Forschung und Anwendung als auch die Weiterentwicklung von Lösungsansätzen Schwerpunkt unserer Arbeit.

Projektsteuerung und Beratung

Projektsteuerung & Beratung

Die öffentliche Bauverwaltung hat mit den Arbeitshilfen Abwasser eine umfangreiche Sammlung von Anforderungen zur Sicherung der Qualität von planerischen, baulichen und betrieblichen Leistungen der Abwassertechnik zusammengestellt.

Objektplanung

Objektplanung

Das itwh bedient alle Leistungsphasen der HOAI aus Abschnitt 3 – Ingenieurbauwerke und Abschnitt 4 – Verkehrsanlagen zuzüglich der örtlichen Bauleitung und Sicherheits- und Gesundheitskoordination seit 2000.

Software-Dienstleistungen

Software-Dienstleistungen

Neben der eigenen Produktpalette entwickelt das itwh auch kundenspezifische Softwarelösungen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Infos finden Sie hier:
EinverstandenDatenschutzeinstellungen

GDPR

  • Datenerfassung auf unserer Website
  • Google Maps

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ireland Limited (“Google”), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um den Datenschutz auf unserer Website zu gewährleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie unsere Website das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google übertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.